Category Archives: Instagram

Die wichtigsten Instagramm-Updates

Die wichtigsten Instagramm-Updates, die Sie 2019 kennen sollten

 

In diesem Jahr haben wir in einigen Schlüsselbereichen große Impulse von Instagram gesehen, die uns Entwicklungen insbesondere bei den einkaufbaren Beiträgen und Stories gebracht haben.

Es ist wahrscheinlich keine Überraschung für jedermann, dass die Updates dieses Monats mit mehreren neuen Funktionen für Shopping auf Instagram und Stories ausgestattet sind, die ihnen noch mehr Funktionen bieten, die Unternehmen besser nutzen können, um sich mit ihrer Zielgruppe zu verbinden und sie zu vermarkten. Es geht hier nicht um, wie hackt man instagram accounts sondern um seinen ACC erfolgreich zu machen. Das ist aber noch nicht alles – wir haben auch Nachrichten über Hinweise auf einen Beta-Test, der die Anzeige von Vanity-Metriken eliminieren könnte, die soziale Beweise, die für Marken unkontrolliert außer Kontrolle geraten könnten, in eine nicht gerade gute Richtung lenken könnten.
wie hackt man instagram accounts

Alle diese Aktualisierungen – im Test und anderweitig – können sich auf Ihre Marketingkampagnen auswirken, daher besprechen wir jede einzelne und was sie für Sie bedeutet.

Sind Sie bereit zu sehen, was es diesen Monat auf Instagram Neues gibt?

Entwickler können Produkte mit Tags versehen.

Instagram testet derzeit einen In-App-Checkout, und die an diesem Test teilnehmenden Marken haben auch Zugang zu einem weiteren großartigen Feature, das derzeit evaluiert wird: dem Product Tagging von „Creators“.

Dies wird „Influencern“ im Wesentlichen die Möglichkeit geben, die Produkte, die sie auf Instagram tragen oder verwenden, zu kennzeichnen, so wie Marken derzeit ihre eigenen mit Shoppable Posts versehen können. Dadurch werden Benutzer auf die In-App-Produktseite des markierten Produkts weitergeleitet, und Benutzer können direkt in der App auschecken.

Influencer haben bei Instagram ein hohes Gewicht, egal ob es sich um Mikroinfluencer oder berühmte Prominente handelt, und können so den Absatz von Marken massiv steigern. Die Möglichkeit, einen Influencer für einen gesponserten Beitrag zu engagieren, der dann nicht nur Ihre Marke kennzeichnet und hofft, dass die Nutzer die Punkte selbst verbinden, sondern das Produkt auch für eine nahezu sofortige Kasse kennzeichnet (wenn die Kunden das wünschen), ist eine große Chance.

Im Moment befindet sich dies noch in den Anfängen der öffentlichen Tests, aber dies könnte ein großer Schrittmacher für Marken sein, die mit Influencern zusammenarbeiten, um den Umsatz zu steigern und auf die Karte zu kommen. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, wenn sich dies einer breiteren Veröffentlichung nähert.

Quizaufkleber für veröffentlichte Geschichten

Quiz-Aufkleber sind die neueste Ergänzung zur Funktion Stories, mit der Marken und Unternehmen ihren Anhängern Multiple-Choice-Fragen stellen und Antworten geben können. Benutzer können eine Antwort auswählen und sehen, ob sie richtig oder falsch ist, und die Marken können die Antworten in Echtzeit sehen.

Alle Beispiele, die Instagram vorstellte, zeigten natürlich Fragen wie „What’s My Biggest Fear“ oder „What’s My Favorite Flavor of Ice Cream“. Sie können diese Funktionen jedoch nutzen, um Interesse und Aufmerksamkeit für Ihre Produkte zu wecken und das Engagement Ihrer Kunden zu fördern.

Eine gesundheitsorientierte Marke könnte beispielsweise Fragen wie „Welche Frucht hat das meiste Kalium“ oder „Was sollten Sie nach einem Training essen, um Krämpfe zu vermeiden“ aufwerfen? Diese Quizzes können verwendet werden, um Informationen mit Ihrem Publikum zu teilen und einen Mehrwert zu bieten, so dass sie sich eher engagieren, betreuen und sich an die Erfahrungen danach erinnern.

Da diese in Stories erscheinen, folgen Sie der Geschichte mit dem Quiz-Aufkleber mit einer Erklärung der Antwort für maximale Wirkung. Erklären Sie, warum diese Bananen so gut darin sind, Muskelkrämpfe zu lindern und wie sie gut für das Herz sind. Dadurch bleiben diese Inhalte relevant und einprägsam.

Spendenaufkleber für die Veröffentlichung von Stories

Es ist ein Monat mit doppeltem Aufkleber für Stories! Diesen Monat können Instagram-Anwender in den USA nun mit Spendenaufklebern Geld für gemeinnützige Zwecke sammeln. Benutzer können diese Aufkleber zu ihrem Profil hinzufügen und akkreditierte, verifizierte gemeinnützige Organisationen finden, um Geld zu verdienen und zu markieren. Interessierte können auf die Aufkleber klicken, um in wenigen einfachen Schritten an diese Organisation zu spenden.

Marken können diese Funktion nutzen, um die Aufmerksamkeit auf die Wohltätigkeitsorganisationen zu lenken, die sie unterstützen, und sogar vollständig digitale Spendenaktionen durchführen. Das tut natürlich der Gemeinschaft gut, kann aber auch halbwegs selbstlos beim Markenaufbau helfen; Menschen lieben Marken, die Gutes tun und sich um sie kümmern.

Für Non-Profit-Organisationen, die über die Plattform getaggt werden können, ist dies ebenfalls herausragend, da es ihnen helfen könnte, mehr Spenden zu sammeln und mehr Sichtbarkeit zu erlangen, wenn sich Nutzer und Marken gleichermaßen für ihre Anliegen einsetzen.

Beachten Sie, dass es nur möglich ist, Spendenaufkleber auf registrierte gemeinnützige Organisationen aufzubringen, so dass Influencer dies nicht nutzen können, um zu versuchen, Benutzer zu manipulieren oder Geld auf ihre Weise zu treiben.

Im Beta-Test: Instagram kann Vanity-Metriken verbergen.

Unsere Lieblings-Codierer Jane Manchun Wong hat kürzlich Beweise dafür gefunden, dass Instagram eine Version der App testet, die „Vanity-Metriken“ (auch bekannt als „Vanity-Metriken“) auf Beiträgen von allen versteckt, außer der Person, die sie geteilt hat.

Wenn dieses Update herauskommt, könnte es für Marken, die versuchen, soziale Proofs zu nutzen, ein entscheidender Wandel sein – und das nicht in einer guten Weise. Im Moment werden die Nutzer höchstwahrscheinlich auf Inhalte achten, die, alle anderen sind gleich, einen starken sozialen Beweis haben. Es hat starke psychologische Bindungen; nicht nur, dass wir einen Beitrag mit 600 Magazinen als potenzielles Zeichen für Vertrauenswürdigkeit oder hohe Qualität sehen, sondern es ist auch einfach, ein wenig #FOMO zu bekommen und zu denken: „Nun, ich will auch wissen, worum es geht“.

Es ist auch möglich, dass das Verschwinden von likes manchmal andere Benutzer davon abhalten könnte, den Inhalt zu mögen, weil soziale Beweise einen Kettenreaktionseffekt haben können.

Wir werden sehen müssen, ob das jemals herauskommt oder Früchte trägt. Wenn ja, dann ist es definitiv nicht das Instagram; Kommentare sind immer noch ein ausgezeichneter sozialer Beweis, und Instagram ist immer noch eine unglaublich leistungsstarke Plattform; wir hoffen nur, dass die meisten dieser Gleichen sowieso sichtbar bleiben.